Ritter Markus Lanzinger   Andrea von Tamasi
 
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Markus Lanzinger geboren anno domini 1183 zu Nürnberg

 Zu einer Ausbildung zum Söldner ca.1200 unter der Herrschaft des Grafen von Zollern.

In seinem Dienst  nahm ich am 4. Kreuzzug (1202-1204) teil. Dort lerne ich auch Lothar von Elbing kennen und schätzen.  Zurück in Nürnberg, wurde ich, nach Erhalt des Freiheitsbriefes für Nürnberg, aus dem Dienst des Grafen zu Zollern entlassen. Von da an wanderte ich von Herrn zu Herrn durch Bayern. Bis nach Munichen und dessen Landen.

Ich erinnerte mich an Lothar von Elbing zu Altenerding und bat um Arbeit als Söldner unter seinem Banner. Seitdem bin ich bei Ihm geblieben, zum Schutz seiner Familie und Ländereien. Und als Schwerttrainer für die Knappen meines Herrn und der Seinen.

Andrea
 

1241 bei dem Mongolensturm aus Ungarn nach Bayern geflohen und dabei dem Ritter Markus Lanzinger "in die Arme gelaufen". Seitdem ist sie für die florale Kultur in der Gruppe unermüdlich im Einsatz.